Wichtig: Die tägliche Pflege gegen Pickel

Integriere tägliche Hautpflege in deinen Tag und gib Pickeln keine Chance!

Der beste Weg, um Pickeln auch auf langer Sicht keine Chance zu geben, ist die tägliche Hautpflege! Mit unseren Produkten kannst du dieses Plegeritual spielend leicht in deinen Alltag integrieren! Hier, für dich, deine 3 Erfolgsschritte zu einer pickelfreien, reinen Haut:

 
1. Reinigung – den Pickel den Nährboden entziehen!

Mit einer gründlichen Reinigung tust du deiner Haut viel Gutes! Das Entfernen von Schmutzresten und Schweiß verhindert, dass die Poren verstopfen und sich neue Pickel bilden. Reinige für einen optimalen Effekt deine Haut regelmäßig morgens und abends. Hartes schrubben solltest du jedoch vermeiden, das irritiert die Haut nur unnötig: Bakterien und Keime können durch die angegriffene Hautbarriere eindringen und haben freie Bahn. Wenn du dein Gesicht täglich mit einem sanften, auf die Haut abgestimmtes Produkt reinigst, wird sich dein Hautbild schnell merklich verbessern.

2. Peeling – neuen Pickeln keine Chance geben!

Ein gutes Fruchtsäurepeeling entfernt abgestorbene Hautzellen von der Hautoberfläche, ohne deine Haut unnötig zu irritieren. Das Schrubben und Rubbeln von mechanischen Peelings und somit die starke Reizung entfällt. Pickel und Rötungen haben keine Chance mehr!

Unsere purePeel Fruchtsäurepeelings sorgen dafür, dass die Poren deiner Haut nicht erneut verstopfen und sind daher ein wichtiger Teil einer gesunden Hautpflege. Mit wenigen Anwendungen pro Woche wird deine Haut reiner und deutlich pickelfreier!

3. Pflege – für eine gesunde, pickelfreie Haut!

Eine optimale Hautpflegeroutine schließt mit einer Creme ab. Eine gute Pflegecreme für gepeelte Haut reduziert Rötungen, versorgt deine Haut mit ausreichend Feuchtigkeit und beruhigt sie. Eine leichte Pflegecreme fördert zudem den Aufbau einer gesunden Hautbarriere, sodass deine Haut auch in stressigen Momenten gelassen bleiben kann.

Bitte beachte: Durch die Peeling-Behandlung kann deine Haut empfindlich auf Sonnenstrahlung reagieren. Ein guter Sonnenschutz (je nach Hauttyp, mindestens Lichtschutzfaktor 30) ist daher empfehlenswert, wenn du deine Haut während dieser Zeit direkter Sonnenstrahlung aussetzt.

© 2019 Nectus |   Alle Rechte vorbehalten   |   * Preisangaben inkl. gesetzliche MwSt.

Desktop Version